01. Mai 2021: Maibock in Flaschen und Essen “to go”

Nach der Absage 2020 werden auch dieses Jahr der Maibock-Anstich am 01. Mai im Bräuhaus Ummendorf und der Flohmarkt im Brauereihof am letzten April-Wochenende ausfallen.

Daß nun schon zum zweiten Mal in Folge die beiden Veranstaltungen abgesagt werden müssen – damit hätte letztes Jahr niemand so richtig gerechnet. Trotzdem läßt das Pandemiegeschehen uns und den beteiligten Firmen und Vereinen keine Wahl: Beide Veranstaltungen fallen ersatzlos aus.

Die Etiketten sind da: 413kg Papier für unsere Bierflasche – darunter auch die neuen Maibock-Etiketten!

Noch zum Jahresende 2020 stellte sich die Lage verhalten optimistisch dar: Die statistischen Daten sahen so schlecht nicht aus, der Reihe nach wurden verschiedene Impfstoffe zugelassen, Hygienekonzepte waren mittlerweile erprobt und zeigten Wirkung. Eine Freiluftveranstaltung im Frühjahr schien da durchaus denkbar. Entsprechend haben wir uns entschlossen, den Maibock einzubrauen, denn: Ein Maibock-Anstich ohne Maibock? Undenkbar! Und Bockbier geht nun mal nicht so nebenher: Das Starkbier braucht eine schonende, kalte Lagerung und vor allem: Viel Zeit. Monate, um genau zu sein.

Zwischenzeitlich ist daher nicht nur der Maibock fertig sondern auch die Pandemiesituation eine ganz andere. Daher wird wie im vergangenen Jahr auch der ganze Bock in Flaschen abgefüllt und über den brauereieigenen Laden und den Handel verkauft. Letztes Jahr hatten wir eine solche Nachfrage schon im Vorfeld, daß wir Bestelllisten angelegt hatten und in kürzester Zeit war der abgefüllte Maibock ausverkauft. Angesichts der sonstigen Tristesse mit Lockdown und Gastronomieschließung war das ein toller Lichtblick. Für uns war das eine ganz neue Erfahrung, daß der Maibock quasi direkt vom Abfüllband weggekauft wurde.

Vor diesem Hintergrund gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit zur Vorbestellung entweder telefonisch oder besser noch per Mail unter info@braeuhaus.de.

Am Maifeiertag selber wird der Brauerei-Gasthof ganztätig Essen zum Abholen anbieten – und auch gekühlten Maibock in Flaschen vorhalten: Wenn schon kein Fest im Hof, so kann wenigstens jeder daheim in den Mai starten.

Auch 2020 war schon so: Flasche aufmachen ist das neue Anstechen..

… und für alle Nostalgiker anbei noch ein paar Impressionen aus 2019:

Es wird wohl noch ein wenig dauern, bis so etwas wieder möglich ist. Üben wir uns noch etwas in Geduld, bleiben wir diszipliniert und hoffen auf einen guten Sommer.