Weihnachtsfeier dahoim: Die digital-kunstvolle Bierprobe

Eine Weihnachtsfeier, ja jegliche gesellige Zusammenkunft von Menschen, ist aktuell schwierig. Dafür haben viele geschäftlich oder privat in den vergangenen Monaten reichlich Erfahrungen mit Videokonferenzen sammeln können. Diesen Umstand möchten wir nutzen, um doch zusammen zu kommen und einen schönen Abend zu verbringen:

Die Bierprobe daheim mit Musik, Zauberei und Comedy

Bei einer launig – unterhaltsamen Bierprobe erfahren Sie viel Interessantes über Bier, seine Geschichte, den Geschmack und das ganze Drumherum. Vorab lassen wir Ihnen hierzu ein Probepaket mit unseren Bieren zukommen und zum vereinbarten Konferenztermin versammeln sich alle Teilnehmer um den digitalen Biertisch.

Ein idealer Ersatz für die ausgefallene Weihnachtsfeier im Unternehmen oder im Verein, den Abend mit Freunden und Kollegen oder den gerade nicht möglichen Stammtisch.

Als besonderes Highlight werden der Zauberer Thomas Liebeskind und Kabarettist Jörg Weggenmann alias Xaver Scheiffele oder der bekannte Saxophonist Christian Segmehl die Bierprobe mit Ihrem Können bereichern.

Die Protagonisten:

  • Christian Segmehl
    Christian ist Profi-Saxophonist und spielte vor Corona über 100 Konzerte im Jahr. Hier plaudert er aus dem Nähkästchen, erzählt interessante Geschichten rund um die Musik und sein Saxophon, beantwortet Fragen und spielt natürlich auch auf seinem Instrument. Mehr zu Christian unter www.Christian-Segmehl.de
  • Thomas Liebeskind
    Normalerweise schaut man Thomas am besten live auf die flinken Zaubererfinger – und kommt doch nicht drauf: Wie macht der das?!?! Klappt aber auch am Bildschirm: Wie macht er das dürfte auch online nicht so schnell zu lösen sein. Dafür bleibt jede Menge Staunen und Verblüffung. www.arts-of-magic.de
  • Xaver Scheiffele
    alias Jörg Weggenmann. Ein Hauptkerle und ehemaliger Schwankstellen-Mann, verfügt über reichlich schwäbischen Wortwitz, eine Ukulele (setzt er auch ein!) und reichlich Schlagfertigkeit. Bewährte schwäbische Humorkapazität. Xaver gibt’s auch im Internet: www.xaver-scheiffele.de
  • Stefan Dobler
    Als Weihenstephaner Braumeister verantwortet Stefan seit bald zwei Jahrzehnten die Geschicke der familieneigenen Brauerei. Neben dem Wissen rund ums Brauen weiß er auch jede Menge rund um das fertige Produkt – und sagt das auch! Dreisprachig: Schwäbisch, englisch, deutsch, mit phonetischen Schwächen bei Letzterem.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Bildschirme pro Konferenz, die Dauer der Veranstaltung ist ca. 2 bis 2,5 Stunden. Die Bierpakete (5 Biere + 1 Verkostungslas) werden im Vorfeld zentral an eine Adresse oder gegen Aufpreis an alle Teilnehmer direkt versandt. Zur Bierprobe empfiehlt sich, Mineralwasser (still) und Brot zur Neutralisierung des Geschmacksempfindens vorzuhalten.

Die Bierprobe daheim mit Musik:
Moderierte Bierprobe, Verkostungsbiere + Glas (Zentral-Auslieferung), Auftritt von Christian und seinem Saxophon, EUR 32,50 pro Person

Die Bierprobe daheim mit Zauberei und Kabarett:
Moderierte Bierprobe, Verkostungsbiere + Glas (Zentral-Auslieferung), dazu Thomas und seine Zaubereien und Comedy mit Xaver Scheiffele EUR 37,50 pro Person

Terminvereinbarung, Klärung technischer Details und Beantwortung Ihrer Fragen auf der Homepage des Bräuhaus Ummendorf unter www.braeuhaus.de oder per Mail an bierprobe@braeuhaus.de

Weihnachten kommt und immer noch kein Gutschein?

Neben individuellen Terminen für eine Bierprobe mit Ihrer Gruppe bieten wir zusätzlich in 2021 jeweils mittwochs feste Termine auch zur Einzelbuchung an. Zum Verschenken oder selber probieren. Teilnehmerzahl begrenzt. Kartenbestellung per Mail an bierprobe@braeuhaus.de

  • 13. Januar 2021, 19:30 Uhr
  • 27. Januar 2021, 19:30 Uhr
  • 03. Februar 2021, 19:30 Uhr

Wild-Woche 08. bis 18. Oktober 2020

Pünktlich im Oktober dürfen wir wieder herzlich einladen zu leckeren Wildgerichten und den dazu passenden schmackhaften Beilagen in unseren Brauerei-Gasthof im Rahmen unserer

Wild-Woche vom 08. bis einschließlich 18. Oktober 2020 – Mittwoch Ruhetag –

Auch in Corona-Zeiten möchten wir für Sie nicht auf unsere Wildwoche verzichten. Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Maßnahmen ist unsere Wildkarte dieses Jahr etwas weniger umfangreich und wir verfügen nur über eine weitaus geringere Sitzplatzkapazität wie in normalen Jahren.

Wir bitten daher dringend darum, Tischreservierungen vorzunehmen. Gerne stehen wir Ihnen hierfür unter der Nummer 07351/ 44430 zur Verfügung und freuen uns über Ihren Anruf.

Neben den Abstandsregeln, Hand- und Körperhygiene und der Maskenpflicht für Sie als Gäste und für uns ist vor allem der Luftaustausch aktuell ein wichtiges Instrument. Dies geschieht bei uns durch Stoßlüften und durch die Lüftungsanlagen in Gasträumen und in der Küche.  

Essen zum Mitnehmen: Grundsätzliches zu dem Thema

Mit der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung der Gastronomie haben wir begonnen, Gerichte zum Mitnehmen anzubieten. Bereits vorher haben wir Essen außer Haus verkauft, mit Corona wuchs dieser Bereich deutlich an und wir waren selbst erstaunt, wie viele Gäste sich ihr Essen bei uns abgeholt haben und auch noch weiterhin abholen. Essen to go: Das wird sicher auch nach Corona bleiben.

Grundsätzlich können wir alles auch zum Mitnehmen anbieten, es eignen sich jedoch manche Gerichte mehr, manche weniger gut: Zum einen bestehen viele unserer Speisen aus ganz unterschiedlichen Komponenten: Fleisch, Spätzle, Soße, Salat – alles ineinander in einen Behälter zu klatschen erhöht den Genußfaktor nicht wirklich. Zum anderen soll natürlich alles auch noch warm, frisch und schmackhaft daheim ankommen.

Darüber hinaus wollen wir durch unser Angebot möglichst wenig Müll erzeugen. Alles richtig, genußfertig und ansprechend zu verpacken bedeutet im Zweifel einfach auch unglaublich viel Verpackungsmüll. Alternativ dazu haben wir daher mehrere Optionen:

  • Sie bringen Ihre eigenen Behälter, Töpfe, Schüsseln und wir verpacken Ihr Essen gemäß geltenden Hygienevorschriften entsprechend
  • Wir richten Ihre Gerichte auf unserem vorgewärmten und bepfandetem Geschirr abholbereit für Sie an.
  • Für den Notfall haben wir auch geeignetes Einweggeschirr, in das wir Ihre Speisen gerne einpacken.

Aktuell: Getränke-Lieferservice

Unser Lieferdienst bringt – unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln – weiterhin Getränke zu Firmen und Privatpersonen im Raum Biberach/Ummendorf und drum herum.

Bitte helfen Sie uns und bleiben Sie auf mindestens 2 Meter Abstand!
Folgen Sie den Anweisungen unseres Mitarbeiters!
Geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte genau an, was Sie brauchen!
Geben Sie Ihr Leergut zurück! Weil viele Getränkekisten bei Leuten im Keller stehen, wird das Leergut vor allem von Mineralwasser und alkoholfreien Getränken knapp. Wichtig: Nicht das Mineralwasser oder das Saftschorle wird knapp, es fehlt an Leergut wegen der Vorratshaltung.

Weitere Infos finden Sie bei uns auf der Lieferdienst-Seite.

Corona-Pandemie: Informationen zu Brauerei-Gasthof, Hotel, Brauerei-Kontor und Getränke-Lieferservice

Vorneweg noch etwas Persönliches:
Die Gaststätte ist wieder seit Anfang November zu, im Hotel dürfen nur noch Firmenkunden übernachten und die Fallzahlen steigen weiter (Stand: 06. November 2020).
Die Entwicklung ist nicht allzu überraschend und wurde von vielen Experten genau so vorhergesagt. Trotzdem ist es für uns ein irrer Einschnitt – gerade auch nach den Anstrengungen der vergangenen Monate, in denen wir alles in unserer Macht stehende daran gesetzt haben, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Wir werden, wie viele andere Unternehmen und Menschen aus der Gastronomie, der Veranstaltungsbranche, dem Kultur- und Kunstbetrieb und aus vielen anderen betroffenen Branchen auch, mit staatlicher Hilfe, mit Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und letztendlich mit Ihnen und Euch, unseren Kunden und Gästen, durch diese Zeit kommen.
Danke für die positiven Rückmeldungen, die Solidaritätsbekundungen und die aufmunternde Unterstützung, die uns seit Beginn dieser Pandemie erreicht hat!
Jetzt gilt (wieder und weiterhin): Daheim bleiben, Abstand halten, zusammen halten.


Vielen Dank und bis auf bald

Stefan Dobler

Auf das Bräuhaus Ummendorf hat die aktuelle Krisensituation sehr einschneidende Auswirkungen in allen Teilbereichen unseres Unternehmens:


Hotel: Das Hotel ist weiterhin geöffnet für Personen, die nicht aus touristischen Gründen ein Zimmer zur Übernachtung benötigen. Welche Vorgaben im Detail hierbei gelten werden, erfahren Sie von uns jeweils aktuell. Am besten, Sie melden sich telefonisch unter 07351 44430 oder per Mail über unser Kontaktformular.


Getränke-Heimdienst: Wir liefern nach wie vor weiterhin und uneingeschränkt Getränke und unsere selbst gebrauten Biere an Privatkunden, Firmen, Supermärkte und den Getränkehandel. Wir bitten jedoch, daß Sie die Hinweise auf unserer Homepage in dem Bereich „Getränke-Lieferservice“ beachten.

LKW Bräuhaus Ummendorf: WIr liefern Getränke aus!


Brauerei-Kontor: Unser Brauerei-Laden ist weiterhin geöffnet. Neben unseren Bieren haben wir ein umfassendes Sortiment an Bieren von Kollegenbrauereien, an Wasser, alkoholfreien Getränken, Säften, Weinen und Spirituosen im Angebot. Die Öffnungszeiten unseres Getränkemarktes haben wir aufgrund der Situation angepasst:

Montag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Brauerei-Gasthof: Aufgrund der aktuellen Situation und der Vorgaben der Landesregierung ist unser Brauerei-Gasthof geschlossen, Sie können jedoch Speisen zum Mitnehmen bei uns abholen. Weitere Infos hierzu auf der Startseite.


Wohnmobil-Stellplatz: Der Wohnmobil-Stellplatz ist aktuell für touristische Übernachtungen auch zu. Wie es hier weitergeht, steht ebenfalls auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (Corona-Verordnung) und/oder der Homepage des Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. Für die Inhalte beider Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung.

Der HOPFEN-ENGEL ist da!

Vom Hopfengarten ins Sudhaus: Der 2020er Hopfen-Engel abgefüllt!

Der 2020er-Jahrgang von unserem Hopfen-Engel ist nun in der Flasche und im Faß und frisch ab Brauerei verfügbar.

Da bei dieser Sonderedition unseres Angele-Pils erntefrischer Hopfen zum Einsatz kommt, den noch kein Brauer vorab ausprobiert hat, ist es auch für uns jedes Mal echt spannend, wie er denn nun letztendlich schmeckt. Denn eines ist sicher: Bisher hat er noch in keinem Jahr genau gleich geschmeckt wie im Vorjahr. Der diesjährige Sud ist sehr schlank, elegant trocken, mit einer klassichen Hopfennote. Kein Schnickschnack, ein frisches, aromatisches Pils, das Lust macht auf mehr. Nicht bitter sondern angenehm herb. Der Angelsachse spricht von hoher Drinkability. Dabei kommen die typischen Tettnanger  Aromakomponenten wunderbar zur Geltung: Zitrone, frische Gräser, etwas Gurke (kein Witz!) und – ja, auch das ist möglich – einfach nur wunderbarer, frischer Hopfen 😉 .

Neben der Flaschenabfüllung haben wir noch einige Fässer abgefüllt und ab Anfang November werden wir den Hopfen-Engel frisch gezapft bei uns im Brauerei-Gasthof ausschenken.

Hier nochmal das Prinzip:
Erntefrischen Hopfen, direkt aus dem Hopfengarten der Familie Bentele in Tettnang, haben wir nur wenige Stunden nach der Ernte in einem Sondersud Angele-Pils verarbeitet. Frischer, direkter und aromatischer geht nicht!

Nur einmal im Jahr, zur Hopfenernte Ende August, kann ein solches Bier gebraut werden. Nach dem Sudvorgang und der circa einwöchigen Hauptgärung kommt das Bier in den Lagerkeller und reift dort bei Temperaturen um den Gefrierpunkt langsam und schonend über mehrere Wochen bis zur Vollendung. So schnell alles am Anfang gehen mußte: Jetzt braucht es Ruhe, Zeit und das Können eines erfahrenen Braumeisters..

 

Die Fakten:

Braumalz: Pilsner Malz aus der Mälzerei Schwabenmalz, Baustetten

Stammwürze: 11,8 vol%

Hopfung: 2019er Tettnanger Perle, 2019er Tettnanger Tettnanger, 2020er Tettnanger Tettnanger frischer Doldenhopfen.

Verfügbarkeit: Ab Ende Oktober 2020 in der Flasche bei uns im Brauerei-Kontor und in einigen Fachmärkten in Ummendorf und Biberach und ab dem 05. November 2020 nach unseren Herbstferien auch wieder im Brauerei-Gasthof frisch vom Faß. Wenn er weg ist, ist er weg.

Im Gärkeller

Offene Stellen

Für unseren Brauerei-Gasthof mit Hotel suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) in folgenden Bereichen:

Küchenhilfe

Sie arbeiten unter fachkundiger Anleitung in der Vorbereitung und unterstützen unsere Küchenmannschaft in der Zubereitung von Speisen und Gerichten. Sauberkeit und Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln und am Arbeitsplatz sind dabei eine Grundvoraussetzung. Reinigungsarbeiten sind daher ein unerläßlicher Bestandteil der Tätigkeit. Arbeitszeiten umfassen auch, im Wechsel mit anderen Mitarbeitern, den Abend und das Wochenende und können individuell abgestimmt werden.

Servicekraft Gastronomie

Zu uns kommen Gäste aus der Region ebenso wie Gäste von weiter her, von alt bis jung. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf unserer gutbürgerlich-schwäbischen Küche und den selbst gebrauten Bieren. Neben dem Gastraum und zwei Nebenräumen haben wir einen Biergarten, der vor allem im Sommer gerne besucht wird. Wir suchen daher Menschen, die uns helfen, unsere Gäste nach einer umfassenden Einarbeitung freundlich, kompetent und engagiert zu bewirten und für Sie da sind. Der Umfang der Tätigkeit kann flexibel gestaltet werden, Arbeitszeiten sind, im Wechsel mit anderen Mitarbeitern, an den Wochenenden und am Abend.

Zimmerreinigung

Zum Bräuhaus Ummendorf gehören auch neu renovierte Hotelzimmer. Die Gäste, die bei uns über Nacht bleiben, sollen sich wohl fühlen. Einwandfrei gepflegte Zimmer sind dabei eine Selbstverständlichkeit, die Reinigung der Zimmer, des direkten Umfeldes und der öffentlichen Bereiche in unserem Haus gehören daher zum Aufgabengebiet. Die Arbeitszeit ist in der Regel am Vormittag und kann in bestimmten Grenzen flexibel gestaltet werden.

Frühstücksdienst

Unsere Hotelgäste kommen nach einer erholsamen Nacht zum Frühstück und erwarten neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet einen aufmerksamen, unauffälligen Service für einen guten Start in den Tag. Die Vorbereitung des Frühstücks sowie die Betreuung der Frühstücksgäste und die Abrechnung der vorbereiteten Übernachtungsbelege gehören zum Tätigkeitsfeld. Arbeitszeit ist in der Regel frühmorgens, die Tätigkeit umfasst, abhängig von der Gästezahl und -verteilung, 2 bis 3 Stunden pro Schicht.

BIERNACHT 2020 fällt aus!

Biernacht im Biergarten

Am Freitag, den 20.November 2020 wäre eigentlich unsere Biernacht, bei der wieder wie in jedem Jahr ein bisher nicht gekanntes Bier zum Ausschank kommt.

Dazu wieder die Biergartenbar und ganz sicher, Temperaturen hin, Wetter her, wäre wieder einiges los an dem Abend.

Biernacht

Dieses Jahr geht das leider nicht, auch diese tolle Veranstaltung fällt der Corona-Pandemie und den steigenden Fallzahlen zum Opfer.

 

Biernacht 3 Bierzapfer

Die Biernacht im Bräuhaus Ummendorf findet wieder statt am Dritten Freitag im November 2021 und wir freuen uns auf Euch! Bleibt gesund!